Rundenhatz

35. Frankenberger Katerlauf 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

01.01.2017 10:45 Uhr 1 Stunde auf 400-m-Runde 0 Hm+ 0 Hm-

Kopie von 20170101 103935

Seit dem 1. Januar 2007 war/ist der Frankenberger Katerlauf für mich der Auftakt zur Umsetzung der guten Vorsätze für das jeweils neu anlaufende Jahr. Zum elften Mal finde ich mich nun zum Rundendrehen auf der Frankenberger Jahnkampfbahn ein. Nur einmal (am Neujahrstag 2011) wurde die Veranstaltung wegen Vereisung der Tartanbahn abgesagt. Ansonsten konnte ich hier stets die hochgesteckten Jahresziele aus der Silvesternacht mit einer gemäßigten Portion Ausdauersport einläuten.

Es wäre jedoch müßig, die persönlichen Vorgaben für 2017 hier zu propagieren. Ein paar Anmeldungen für "längere Läufe" sind zwar schon 'raus und verdienen auch eine entsprechende, sprich erfolgversprechende Vorbereitung darauf. Ich will aber z.B. auch das 2016 (nach fast 30jähriger Abstinenz) erkämpfte Sportabzeichen wieder erwerben. Mit der Goldvariante vom Vorjahr liegt die Latte für 2017 dabei jedoch gewohnt hoch. Das dürfte dann aber auch schon genügen, um im sportlichen Bereich ausreichend Ziele vorweisen zu können. 

Kopie von 20170101 161442 Kopie von 20170101 104130
1. Januar 2007: der Beginn meines "Läuferlebens" (x)  1. Januar 2017: Laufkleidung vergessen!

Zum 1.480. Male (seit 2007) schnüre ich nun heute die Laufschuhe zur Verbesserung der persönlichen Leistungsfähigkeit im hart umkämpften Laufsportrummel. Voll motiviert, versteht sich! Schließlich wurde vor genau einem Jahr an gleicher Stelle von Ute, Heiko und mir, mit (in einer Stunde zurückgelegten) 12 Kilometern und 150 Metern eine recht hohe Hürde für folgende Neujahrstag-Trainingseinheiten hinterlassen. Dieser Wert darf nach einem Jahr der Weiterentwicklung natürlich keinen Bestand haben und muß folgerichtig durch ein höheres Ergebnis ersetzt werden. Vorbereitend bedeutet dies, den Jahreswechsel nicht allzu ausschweifend zu begehen, um des Morgens taufrisch und voller Tatendrang die Sache in Angriff nehmen zu können.

Kopie von 20170101 114729 Kopie von 20170101 125625
Achim Bausch - Heiko Stockhecke - Ute Herfurt - Thomas Delling  Lockerer Lauf im 4:54er Schnitt.

Doch all die guten Vorsätze für den ersten Tag im Jahr zerschellen mit den ersten alkoholischen Getränken. Auch wenn die später angebotenen Kostproben edelster Spirituosen (angeblich) keine Kopfschmerzen verursachen, so ist es der danach folgende Mix aus Bier, Sekt und Glühwein, der ein geringes Unwohlsein am Morgen hervorruft. Bei diesen Voraussetzungen kann ich ja auch meine Zivilkleidung zum Laufen gleich anbehalten. Also geht es für mich in Jeans und Kapuzenjacke mit rund 200 weiteren Katerläufern auf die Stadionrunde - anfangs nur im Schlängellauf. Später nehmen wir zu Viert im lockeren Fünf-Minuten-Schnitt die erste sportliche Herausforderung des Jahres in Angriff. Gewohntermaßen leert sich das Stadionrund mit fortlaufender Zeit und so bleibt uns für eine Art Endbeschleunigung auch der nötige Platz. Da das Vorjahresergebnis schon kurz vor Ende der regulären Zeit auf der Uhr steht, wird der Lauf auch nicht ganz auf eine Stunde "ausgedehnt" - schließlich ist es für nächstes Jahr schon schwer genug, diese erbrachte Leistung (12,230 Kilometer) abzurufen.

Jahr Läufe Gesamtstrecke Gesamtanstieg Wettkämpfe Wk-Strecke Wk-Anstieg
2007 99 1.538 km 16.520 Hm+ 16 227,4 km 3.535 Hm+
2008 230 4.064 km 34.539 Hm+ 46 610,4 km 8.049 Hm+
2009 200 3.850 km 38.555 Hm+ 58 884,3 km 13.791 Hm+
2010 210 3.788 km 57.128 Hm+ 51 889,5 km 25.558 Hm+
2011 148 2.887 km 57.590 Hm+ 41 1.000,2 km 30.484 Hm+
2012 128 3.578 km 75.080 Hm+ 45 1.336,2 km 49.975 Hm+
2013 145 3.805 km 59.805 Hm+ 42 1.194,6 km 33.173 Hm+
2014 106 3.253 km 74.245 Hm+ 22 1.210,9 km 47.979 Hm+
2015 107 2.801 km 43.884 Hm+ 19 993,9 km 21.006 Hm+
2016 106 3.197 km 63.238 Hm+ 23 1.089,3 km 42.154 Hm+
Gesamt 1.479 32.761 km 520.584 Hm+ 363 9.436,7 km 275.704 Hm+

Mit meinen Laufkilometern 32.762 bis 32.773 im Gepäck, gelingt mir ein Einstand nach Maß und mit meinem Tombolagewinn, einer Sporttasche, sind dem sportlichen Treiben im Jahr 2017 kaum noch Grenzen gesetzt.

Full Review William Hill www.wbetting.co.uk