Waldwiese

26. Mohsdorfer "Lauf der Einheit" 2016

Geschrieben von Thomas Delling.

03.10.2016 10:00 Uhr 10 km 115 Hm+ 115 Hm-

Kopie von IMG 2265In der Anwesenheitsliste klar die Nummer 1: der Burgstädter Laufverein (komplett in gelb), im Medaillenspiegel jedoch deutlich hinter dem LV Limbach 2000.

"Jonas Glöckner und Mia Herfurt gewinnen die 26. Auflage des Laufes der Einheit in Burgstädt-Mohsdorf!", so wird der Limbacher Stadtanzeiger den historischen Doppeltriumph auf Burgstädter Flur in auf seiner nächsten Ausgabe (hoffentlich) kundtun. Beide Nachwuchssportler gewannen zwar nur die Sportplatzrunde über 250 Meter, untermauern damit aber schon mal für die nächsten Jahre die Vormachtstellung des LV Limbach 2000 im Revier nördlich von Chemnitz.

Natürlich ist die Aufregung groß, wenn Mia ihren erst zweiten Laufwettbewerb bestreiten soll - zwar ist diese bei Mia nicht auszumachen, aber bei Oma Ute, die ihr "Heimspiel" und das Comeback ihrer Enkelin im Wettkampfmodus mit Sehnsucht erwartet. Letztendlich ist alle Anspannung völlig unbegründet. Mia gewinnt souverän mit den Schrittmacherdiensten ihrer Oma die Mädchenkonkurrenz der bis Vierjährigen, obwohl sie zwischendurch schon den Faden zum sportlichen Kräftemessen außer acht gelassen hatte und lieber Richtung Eltern aus dem Rund abgebogen wäre. Wolfgangs Enkel Jonas brauchte für seinen Start-Ziel-Sieg keine Anweisungen von außerhalb und so ebnete er als erster Zieleinläufer des Tages die Grundlage für den Limbacher Doppelerfolg.

Kopie von IMG 2227 Kopie von IMG 2223 Kopie von IMG 2229

Im Erwachsenenbereich wurde, im Gegensatz zu den Vorjahren, der 2,5-Kilometer-Volkslauf mit den Leistungsläufen über zwei und vier Runden zusammengelegt. Das bedeutete, mehr Andrang am Start und ein etwas holpriger Beginn, obwohl das Teilnehmerfeld in Startblöcken zur Abreise bereitgestellt wird. Mittels Anwesenheitsliste wird kurz vor dem Start die Vollständigkeit der drei Konkurrenzen überprüft, wobei der erste Startblock den 2,5-ern vorbehalten ist, danach stehen die 5-Kilometer-Läufer und hinten dran die Langstreckler. Das ist zwar eine logische Einteilung, entspricht aber nicht unbedingt dem allgemeinen Leistungsniveau und so kommt es anfangs zu Verstopfungen auf der Laufstrecke. Vor allem 10-km-Sieger Carsten Voigt dürfte in dieser (ihm ungewohnten) Situation Blut und Wasser geschwitzt haben, für einen neuen Streckenrekord hat es aber allemal gereicht - 38 Minuten und 54,7 Sekunden sind nun das Maß der Dinge für die nächste Austragung.

Kopie von IMG 2221 Kopie von IMG 2216 Kopie von IMG 2224

Obwohl sowohl das Wetter mit 11°C bei bedecktem Himmel als auch die hervorragenden Wegbeschaffenheiten optimale Bedingungen boten, konnte ich diese Vorlagen nicht in eine zufriedenstellende Zeit umsetzen. Der Trend geht nun immer mehr Richtung 50, also zur 50-Minuten-Marke. Ein vorletzter Platz in der Altersklasse ist das, was schwarz auf weiß im Protokoll für mich festgehalten wird. Ist aber alles kein Thema, denn im Ziel warten schon die ersten Geburtstagsbiere auf mich - tolle Geste, wenn es sportlich nicht so läuft! Und so endet dieser Vormittag auf dem Beifahrersitz bei unserer Heimfahrt ...

Ergebnis 10 km:  14 Teilnehmer (12 Männer, 2 Frauen)

1. Dr. Voigt, Carsten Burgstädter Laufverein 1. M31-50 38:54,7 min
2. Richter, Uwe OSC Berlin 1. M51-60 42:57,8 min
3. Hirsch, Michael SV "Grün-Weiß" Mohsdorf 2. M31-50 44:41,2 min
4. Voigt, Daniel Burgstädt 3. M31-50 46:02,1 min
5. Kretzschmar, Kai SC Norweger 1896 Annaberg 4. M31-50 46:17,7 min
6. Delling, Thomas LV Limbach 2000 5. M31-50 46:46,7 min
7. Schönfeld, Frank Niederwiesa 2. M51-60 47:24,3 min
8. Kretzschmar, Doreen SC Norweger 1896 Annaberg 1. W31-50 48:12,8 min
9. Irmscher, Thomas Burgstädter Laufverein 3. M51-60 49.57,0 min
10. Herfurt, Ute LV Limbach 2000 1. W51-60 50:43,5 min
11. Uhlig, Andreas Sander Fördertechnik Chemnitz 4. M51-60 52:19,1 min
12. Glös, Michael Burgstädt 5. M51-60 53:12,3 min
13. Blaas, Gunter Postsportverein Chemnitz 6. M51-60 53:30,6 min
14. Jacobi, André Cheerleader Eltern 6. M51-60 57:10,1 min
Full Review William Hill www.wbetting.co.uk