Bild 01

26. Freiberger Adventslauf 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

02.12.2017 16:30 Uhr 12 km 120 Hm+ 120 Hm-
  16:30 Uhr 4 x 3 km a 30 Hm+ a 30 Hm-

Collage Fotorfg2017002

Nachdem im Vorjahr die vom Laufverein in Auftrag gegebene Mission zur Erringung des als Staffel-Siegerpreis ausgeschriebenen 50-Liter-Bierfaßes kläglich scheiterte und somit auch die Vereinsweihnachtsfeier nicht nach den gewohnten Standards ausgestattet werden konnte, besann man sich in der Führungsetage des LV Limbach 2000 auf einen Neuanfang in Sachen Staffelzusammensetzung. 

9. Fackellauf Mittweida 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

21.11.2017 18:05 Uhr 60 min 400-m-Runde 0 Hm

Collage Fotormwfackel001

Der Vorabend des Buß- und Bettages ist seit Jahr und Tag mit dem Stundenlauf auf dem Schützenplatz in Mittweida verplant: Zuerst betätigt man sich beim Rundendrehen im Fackelschein - natürlich im Dunstkreis des Dauersiegers der Runnerscup-Laufserie (welche an diesem Abend zusätzlich geehrt wird). Die Zeit dazwischen überbrückt man am besten mit dem Genuß der angebotenen Kalt- und Heißgetränke, bevorzugt bei einer Roster vom Grill. Interessant war auch stets die Siegerehrung, welche ab und zu recht abweichende Ergebnisse zur sportlichen Leistung parat hielt. Doch dieses Jahr ist vieles neu, aber diese Veränderungen hatten ihren Ursprung im Vorjahr ...

12. Bornaer Marathon 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

18.11.2017 10:00 Uhr 42,195 km 188 Hm+ 188 Hm- (Gruppenlauf)

Collage Fotorborna0011

Borna - sportlich gesehen, einer der dunkelsten Flecken auf der persönlichen Landkarte meiner bisher 28 absolvierten Marathonläufe. Marathon ist nun mal in erster Linie das Erbringen von Zeiten, egal ob man da nun untrainiert oder zum Rückwärtslaufen an den Start geht, gleichgültig ob es ein Berg- oder Spaßmarathon ist, völlig unbedeutend ob man als Zug- oder Bremsläufer die Distanz absolviert. Die Zielzeit in der Ergebnisliste ist entscheidend! Die dabei Verwendung findenden Zahlen sind ausschlaggebend für den weiteren gesellschaftlichen Stand des Probanden. Vor rund einem Jahr wurde mir dabei ein weiterer Abstieg auf der marathonspezifisch ausgerichteten Karriereleiter mit einem Ergebnis, beginnend mit einer "5", ganz offiziell attestiert - in Borna!

41. Jenaer Kernberglauf 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

21.10.2017 11:00 Uhr 27 km 460 Hm+ 460 Hm-

Collage Fotorjk01

"Wenigstens war das Wetter schön!" - so könnte ich meine siebente Teilnahme am Jenaer Kernberglauf am besten beschreiben. Na gut, die Organisation der Veranstaltung und die Landschaft, die man dabei durchstreift, sind nun mal generell nicht zu bemängeln. Auch das Flair und die niedrige Startgebühr sind einmalig. Keine Kritik an der Streckenbeschaffenheit und deren Markierung, kein Makel an den vier Verpflegungsständen und auch den Streckenposten kann man nur die höchste Achtung erweisen. Trotzdem hatte ich nach dem Zieleinlauf das Gefühl, einen verschenkten Tag im Thüringischen verbracht zu haben.

8. Einsiedler Herbstcrosslauf 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

15.10.2017 10:35 Uhr 10,59 km 240 Hm+ 238 Hm-

Collage Fotoreins01

Einsiedler Herbstcross die Achte! Die achte Auflage der vom ortsansässigen Skiverein ausgerichteten Veranstaltung bedeutet gleichzeitig auch die achte Teilnahme von Ute und mir. Logisch! Schließlich frequentiert eine unserer Haupttrainingsstrecken den Busch und die angrenzenden Felder zwischen Pionierlager, Wettinhöhe, Lärchenallee und Mühlberg, wo die recht anspruchsvolle Runde dieses Geländelaufes seit 2010 angesiedelt ist.

14. Elbtal-Weinlauf in Meißen 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

07.10.2017  9:45 Uhr  30 km  250 Hm+  250 Hm-  (kein Wettkampf) 

Collage Fotorweinlauf012017

Nach 2013 und 2015 steht nun im Zwei-Jahres-Rhythmus die dritte Teilnahme von Ute und mir beim Meißner Weinlauf an. Da dieser Laufwettbewerb so unglaublich intensiv ausgetragen wird, verbietet es sich ganz einfach, dem Körper nur eine zwölfmonatige Pause bis zur nächsten Veranstaltung im Folgejahr zu gönnen. Deshalb wird die Regeneration bei uns auf die doppelte Dauer ausgedehnt, um die vollständige Wiederherstellung der geschädigten Körperzellen zu garantieren, ehe es wieder in den Weinbergen oberhalb der Elbe hart zur Sache gehen kann.

27. Mohsdorfer "Lauf der Einheit" 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

 03.10.2017 10:35 Uhr  10 km  115 Hm+  115 Hm- 

Collage FotorMohsdorf001

Generalmobilmachung beim LV Limbach 2000 zum "Tag der Deutschen Einheit": der überfallartige Besuch im Revier von Lokalrivale Burgstädter LV steht auf dem Plan. Zwar fehlen die beiden erfolgreichen Nachwuchsakteure des letzten Jahres (Jonas Glöckner und Mia Herfurt) urlaubsbedingt, aber mit acht lokalderbyerprobten und von unzähligen Wettkämpfen gestählten Seniorensportlern dürfte ein ähnlicher Husarenstreich wie 2016 gelingen.

35. Zschopautallauf Erdmannsdorf 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

14.09.2017 18:15 Uhr 8,7 km 75 Hm+ 75 Hm-

Collage Fotorztl007

Der Donnerstagabend des Zschopautallaufes ist und bleibt nun mal das wichtigste Datum im Laufkalender, wenn man das Mitgliedsbuch des LV Limbach 2000 besitzt! Gerade im Seniorenbereich ist dieser Termin über alle anderen Eventualitäten zu stellen, da im Anschluß an die sportliche Betätigung die Mitglieder des Limbacher Laufvereins bei (selbst finanzierter) Kost und Logie den Abbau des Wettkampfareals zu überwachen haben. Das ist nicht immer leicht und erfordert daher auch ein entsprechend routiniertes Stehvermögen - bis zum bitteren Ende.

24h von Gotha - Deutsche Meisterschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

02.09.2017 10:00 Uhr 24 h 2.048-m-Runde 6 Hm+ 6Hm-

Collage Fotor24h001

Nach mehrwöchiger Wettkampfabwesenheit ruckt es nun wieder an! Aber nicht sachte! Nein, es geht gleich in die Vollen! Ein uns bekannt monotones, physisch und psychisch recht anspruchsvolles, vierundzwanzigstündiges Kilometerschrubben hält der Wettkampfkalender am ersten Septemberwochenende nun für Ute und mich bereit. In den letzten sechs Jahren waren wir stets Ende August, Anfang September entweder in Chamonix oder Courmayeur, um dort Distanzen und diverse körperliche Unannehmlichkeiten zu bewältigen, welche so einen 24-Stundenlauf locker in den Schatten stellen. Wir dürften daher im "Rhythmus" sein, auch wenn man beide Geschichten nicht direkt miteinander vergleichen kann!  

Test der Heiligabend-Marathonlauf-Strecke im Chemnitzer Stadtpark 2017

Geschrieben von Thomas Delling.

20.08.2017 12:04 Uhr 60,2 km 30 Hm+ 30 Hm- Trainingslauf

Collage FotorStadtpark001

In rund vier Monaten steht der "Heiligabend-Marathonlauf im Chemnitzer Stadtpark" an. Da wird es Zeit, das bestehende Sommerloch, hinsichtlich Wettkampfteilnahmen unsererseits, zu nutzen und wenigstens die Strecke einem ersten Belastungstest zu unterziehen. 

Full Review William Hill www.wbetting.co.uk